Rat für Nachhaltige Entwicklung –
Corporate Design und mehr

Auftraggeber: Rat für Nachhaltige Entwicklung

Corporate Design
Infografik
Logo
Nachhaltigkeit

Seit 2003 arbeiteten wir mit einem Corporate Design, welches nicht von uns gestaltet worden war. Wir entwickelten es behutsam weiter, denn der Rat für Nachhaltige Entwicklung (RNE) bekam eigenständige Projekte wie Werkstatt N oder den Deutschen Nachhaltigkeitskodex. Ein Manual gab es bis dahin nicht und da hin und wieder auch andere Designer als wir für den RNE arbeiteten, machte es viel Sinn, das Corporate Design 2016 zu schärfen und festzuschreiben.

Mitarbeit im Team: Sarah Hoppe

Farbwelt

Wir suchten neue Schriften aus, die dem RNE mehr Profil gaben und sowohl technisch als ästhetisch auf der Höhe der Zeit waren, entwickelten eine Farbskala, Musterseiten mit verbindlichen Formatvorlagen, legten Papierformate fest u.v.m. Nicht zu viel, aber auch nicht zu wenig. Eine wesentliche Aufgabe: Welches optische Erscheinungsbild hat der RNE bei eigenen Publikationen (sozusagen der Markenkern), wie eigenständig und erkennbar sind Projekte des RNE (wie z.B. der Deutsche Nachhaltigkeitskodex) und wie sieht das Erscheinungsbild bei Kooperationsbroschüren aus.

Hausschriften

Grafiken und Infografiken

Papierformate und Beispieltitel

Musterseiten Innen

Design-Manual

Projekt-Signets des Nachhaltigkeitsrates

(alle von Odenthal Design)

Grafiken für die Internetseite

Die Internetseite des RNE ist zwar nicht von uns, jedoch nach unserem Corporate Design entwickelt worden. Und wir entwickelten manche Grafiken für die RNE-Website, wie beispielsweise die für die Arbeitsfelder.
www.nachhaltigkeitsrat.de

nach oben